Festnetz und Internetanbieter 2018 – aktuelle DSL und Telefon Angebote!

Es gibt wohl kaum noch jemanden in Deutschland, der über einen Festnetzanschluss ohne Internet verfügt. Nicht nur weil es solche Angebote kaum noch gibt, sondern weil es sich auch preislich nicht rentiert.Festnetz und Internetanbieter Viel lohnenswerter ist es dagegen Festnetz und Internet zu kombinieren und dadurch mehr Leistung zu niedrigeren Kosten in Anspruch zu nehmen. Das einzige Problem bei dieser Sache ist die riesige Auswahl, bei der es immer schwerer wird den Überblick zu behalten. Deswegen ist es sehr wichtig, über alle Festnetz und Internetanbieter(→ Alle Internetanbieter) bzw. deren Tarife und Konditionen informiert zu sein. Dieses Vorhaben ist allerdings nicht innerhalb von wenigen Klicks erledigt, sondern erfordert einiges an Zeit und Aufwand. Viele Angebote scheinen nämlich auf den ersten Blick gut und günstig, doch bei genauerer Betrachtung werden versteckte Kosten und andere Unannehmlichkeiten sichtbar. Um dennoch den besten Tarif ermitteln zu können, bietet sich deshalb ein ausführlicher ein Festnetz und Internetanbieter Vergleich an. → Gute Internetanbieter

Hierbei können nämlich schon im Voraus die Bedingungen festgelegt werden. So muss zu Beginn klar sein, wo der Anschluss installiert werden soll, welche Extras dabei sein sollten und wie hoch die monatlichen Kosten sein dürfen. Wenn dies geklärt ist, kann gezielt nach den gewünschten Festnetz und Internet Tarifen gesucht werden. Doch auch hierbei gilt es vorsichtig zu sein und am besten mehrere Vergleiche anzustellen. Einige Vergleichsportale haben nämlich Verträge mit bestimmten Providern und heben deren Angebote besonders hervor, obwohl es in Wirklichkeit noch Bessere gibt. Doch unabhängig davon, gibt es noch viele weitere Faktoren, die bei der Auswahl von Festnetz und Internetanschluss(→ Günstiger Internetanschluss) berücksichtigt werden müssen. Es gibt nämlich nicht nur verschiedene Provider, sondern auch völlig unterschiedliche Technologien, für die Nutzung von Telefon und Internet. Welche das genau sind, soll im Folgenden erläutert werden.

Festnetz und Internetanbieter Technologien

Festnetz und Internetanbieter TechnologienDie Zeiten, in denen Daten über eine herkömmliche Telefonleitung übertragen wurden, sind so gut wie vorbei, denn bis Anfang nächsten Jahres sollen alle Leitungen der deutschen Telekom modernisiert worden sein. Für DSL-Kunden bedeutet das jedoch leidglich eine Steigerung der Leistung und eine höhere Verfügbarkeit. Festnetz und Internet über DSL ist jedoch, nach wie vor, die meist genutzte Verbindungsart in Deutschland. Eine Technologie die in den letzten Jahren immer mehr Zuwachs verzeichnet, ist dagegen der Kabelanschluss. Hierbei werden Telefon, Internet und Fernsehen über eine moderne Kabelbuchse bereitgestellt. Der Vorteil von Festnetz und Internet über Kabel in Deutschland sind sehr hohe Bandbreiten zu niedrigen Preisen – und zwar auch in abgelegenen Gegenden.

Ansonsten wird seit der Einführung des mobilen Internets auch die Verbindung über LTE immer günstiger und leistungsfähiger. Mittlerweile sind sogar Heimanschlüsse mit Funkverbindung verfügbar und teilweise sogar preiswerter als Festnetz und Internet auf dem Handy. Eine weitere beliebte Variante ist der mobile Surf Stick, der über einen USB-Anschluss angeschlossen wird und eine Verbindung zum Internet herstellt. Allerdings ist hierbei nur Telefonie über das Internet möglich. Zu guter Letzt gibt es noch die Glasfasertechnologie(→ Die Schnelligkeit von LTE und Glasfaser), die allerdings bisher kaum vorhanden und deren Netz erst zu ca. 5 % ausgebaut ist. Im Prinzip ist diese Art von Festnetz und Internet das gleiche wie DSL, liefert allerdings eine bis zu 10mal höhere Bandbreite. Auch wenn diese Technik sich noch in den Startlöchern befindet, werden Glasfaserleitungen wahrscheinlich in Zukunft überall verfügbar sein.

Es gibt außerdem noch die Möglichkeit eine Satellitenanlage zur Kommunikation zu nutzen.  Da diese Technologie jedoch nicht nur veraltet, sondern auch teuer und aufwendig ist, verzichten wir in unserem Ratgeber auf dieses Thema. Im Folgenden werden wir uns zunächst mit dem beliebtesten Festnetz und Internet Bundles für Zuhause auseinandersetzen und anschließend auf die weiteren Themen eingehen.

Anbieter/Paket Laufzeit Internet Telefon Extras Mtl. Effektivpreis
eazy
EAZY
20 mit Festnetz-Flat
24 Monate DSL Flatrate
Download: bis zu 20 Mbit/s
Upload: bis zu 1 Mbit/s
Flatrate ins deutsche Festnetz
20 Cent/min in alle deutschen Mobilfunknetze
W-LAN Router gratis 21,66 €
Vodafone
Vodafone
Red Internet & Phone DSL 16
24 Monate DSL Flatrate
Download: bis zu 16 Mbit/s
Upload: bis zu 1 Mbit s
Flatrate ins deutsche Festnetz
19,9 Cent/min in alle deutschen Mobilfunknetze
W-LAN Router gratis
TV und Mobilfunkflatrate zu buchbar
22,91 €
1und1
1&1 DSL 50
24 Monate DSL Flatrate
Download: bis zu 50 Mbit/s
Upload: bis zu 10 Mbit
Flatrate ins deutsche Festnetz und alle deutschen Mobilfunknetze ISDN-Komfort mit 10 Rufnummern
Handy-Flat inklusive
TV und Mobilfunkflatrate zu buchbar
22,65 €
Unitymedia
Unitymedia
2 Play JUMP 120
24 Monate Kabel Flatrate
Download: bis zu 120 Mbit/s
Upload: bis zu 6 Mbit/s
Flatrate ins deutsche Festnetz
19,9 Cent/min in alle deutschen Mobilfunknetze
Connect Box für perfektes WLAN
Wifi-Spot für unterwegs
TV und Mobilfunkflatrate zu buchbar
25,82 €
Pyur
PYÜR
Surf & Phone 60 + TV
24 Monate Kabel Flatrate
Download: bis zu 60 Mbit/s
Upload: bis zu 3 Mbit/s
Flatrate ins deutsche Festnetz
19,9 Cent/min in alle deutschen Mobilfunknetze
inkl. Digital TV
W-LAN Router gratis
2 Leitungen, 3 Rufnummern
27,50 €
Vodafone
Vodafone Red Internet & Phone 100 DSL
24 Monate DSL Flatrate
Download: bis zu 100 Mbit/s
Upload: bis zu 40 Mbit/s
Flatrate ins deutsche Festnetz
19,9 Cent/min in alle deutschen Mobilfunknetze
W-LAN Router gratis
TV und Mobilfunkflatrate zu buchbar
28,74 €
Telekom
Telekom Magenta Zuhause M
24 Monate DSL Flatrate
Download: bis zu 50 Mbit/s
Upload: bis zu 10 Mbit/s
Flatrate ins deutsche Festnetz
19,9 Cent/min in alle deutschen Mobilfunknetze
Hochwertiger Router für nur 4,99 € im Monat
2 Leitungen, 3 Rufnummern
25 GB Online-Speicher
TV und Mobilfunkflatrate zu buchbar
28,99 €
Vodafone
Vodafone Red Internet & Phone 400 Cable
24 Monate Kabel Flatrate
Download: bis zu 400 Mbit/s
Upload: bis zu 40 Mbit/s
Flatrate ins deutsche Festnetz
19,9 Cent/min in alle deutschen Mobilfunknetze
W-LAN Router gratis
TV und Mobilfunkflatrate zu buchbar
32,49 €
PyurPYÜR
Surf & Phone 120 + TV
24 Monate Kabel Flatrate
Download: bis zu 120 Mbit/s
Upload: bis zu 6 Mbit/s
Flatrate ins deutsche Festnetz
19,9 Cent/min in alle deutschen Mobilfunknetze
inkl. Digital TV
W-LAN Router gratis
25 GB Online-Speicher
32,50
Telekom
Telekom Magenta Zuhause L
24 Monate DSL Flatrate
Download: bis zu 100 Mbit/s
Upload: bis zu 10 Mbit/s
Flatrate ins deutsche Festnetz
19,9 Cent/min in alle deutschen Mobilfunknetze
Hochwertiger Router für nur 4,99 € im Monat
2 Leitungen, 3 Rufnummern
25 GB Online-Speicher
TV und Mobilfunkflatrate zu buchbar
36,02 €

Die Top 10 der Festnetz und Internetanbieter im Vergleich zum letztem Monat, sind etwas verändert. So musste Vodafone seine Spitzenposition als günstigster Internetanbieter, an den Neuling EAZY abgeben. Dieser ist erst seit kurzem im Geschäft, aber sorgt mit seinen preiswerten Angeboten für neuen Wind im Bereich der Festnetz und Internet Flats. Auch 1+1 konnte durch drastische Preissenkungen in letzter Zeit an Zuwachs gewinnen und spielt nun mit seinem DSL 50 Paket ganz oben mit. Was den die Kabelanbieter betrifft, hat der einstige Spitzenreiter Unitymedia mächtige Konkurrenz bekommen. Zum einen durch den neuen Provider PYÜR, aber vor allem von Vodafone Kabel, dem mit Abstand billigsten Festnetz und Internetanbieter in ganz Deutschland. 400 Mbit/s zu solch einem geringen Preis, sind nirgendwo erhältlich und die Konkurrenz kann lediglich mit zusätzlichen Angeboten ein wenig mithalten. An letzter Stelle steht die deutsche Telekom mit ihren Magenta Paketen. Sie sind leider, bezüglich ihres Preis-Leistungsverhältnisses, weit hinter der Konkurrenz und können nicht mithalten. Viele Stammkunden wollen bereits ihr Festnetz und Internet bei der Telekom kündigen.

Festnetz und Internet LTE

Festnetz und Internetanbieter LTEWie bereits erwähnt, ist das mobile Internet in Deutschland mittlerweile sehr verbreitet und findet auch weiterhin immer mehr zufriedene Kunden. Grund dafür ist vor allem, die Tatsache, dass es längst nicht mehr nur LTE für das Handy gibt, sondern auch Festnetz Mobil und Internet Gesamtpakete. Diese werden entweder wie ein herkömmlicher DSL-Anschluss(→ Günstiger DSL Anbieter) installiert und genutzt oder können auch mit einem mobilen Gerät verwendet werden. Außerdem sind die Tarife längst nicht mehr auf wenige Gigabytes pro Monat beschränkt, sondern auch mit sehr hohen oder unbegrenzten Datenvolumen verfügbar. Wer gerne Festnetz und Internet mit Stick kann ebenfalls auf eines der Kombipakete zurückgreifen und somit seinen Anschluss zu Hause und unterwegs nutzen.

Festnetz und Internetanbieter für Unterwegs

Festnetz und Internetanbieter TarifeDie Palette an Providern in diesem Bereich ist jedoch gewaltiger als die der DSL- und Kabelanschlüsse, weshalb es umso schwieriger ist einen passenden Tarif zu finden. Unter den bekannten Dienstleistern ist Vodafone Festnetz und Internet per LTE beispielsweise sehr beliebt, doch was viele Leute oft übersehen sind die Discount-Anbieter. Diese haben teilweise sehr günstige Angebote, welche allerdings kaum beworben werden und daher kaum genutzt werden. Um sich in diesem Dschungel also zurecht zu finden ist es wiederum wichtig, sich ausreichend zu informieren und einen Festnetz und Internet Tarife Vergleich anzustellen. Die einzelnen Vertragsdetails sind dabei jedoch wichtiger als der Wohnort, da das LTE-Netz in Deutschland zu 98% abgedeckt ist.

So sollte beispielsweise zu Beginn der Recherche klar sein, ob Festnetz und Internet ohne Vertragsbindung oder doch lieber mit einer langfristigen Bindung genutzt werden möchten. Erste Variante ist in der Regel etwas teurer, bietet dafür aber mehr Flexibilität. Außerdem muss entschieden werden welche Anschlussarten benötigt werden. Wenn nur eine Sim Karte und ein mobiles Gerät genutzt werden, reicht ein Tarif mit Festnetz und Internet ohne Telefonanschluss völlig aus. Wenn jedoch auch für zuhause ebenfalls ein separater Router benötigt wird, muss das bei der Kostenberechnung und Planung ebenfalls berücksichtigt werden. Des Weiteren gibt es im LTE-Bereich auch viele interessante Angebote für Festnetz und Internet ohne Schufa Auskunft, die vor allem für Geringverdiener und Studenten interessant sind.

Um den Kunden einen Überblick zu verschaffen und ihnen bei der Suche behilflich zu sein werden in der folgenden Tabelle die derzeit beliebtesten Angebote für Festnetz und Internet mit LTE vorgestellt und miteinander verglichen:

Anbieter / Paket Vertragslaufzeit Telefon Internet Mtl. Effektivpreis
Vodafone
Vodafone LTE Zuhause S Telefon und Internet
24 Monate Telefon-Flatrate in das deutsche Festnetz
19,9 Cent/min in Mobilfunknetze
10 GB
10 Mbit/s Download
1 Mbit/s Upload
26,66 €
Congstar
Congstar
Homespot L
24 Monate Telefon nur über VoIP möglich 20 GB
50 Mbit/s Download
10 Mbit/s Upload
30 €
Telekom
Telekom Magenta Zuhause Hybrid
24 Monate Telefon-Flatrate in alle deutschen Netze Unbegrenztes Datenvolumen
50 Mbit/s Download
10 Mbit/s Upload
32,27 €
Telekom
Telekom Magenta Zuhause L Hybrid
24 Monate Telefon-Flatrate in alle deutschen Netze UnbegrenztesDatenvolumen
100 Mbit/s Download
50Mbit/s Upload
34,36 €
Vodafone
Vodafone Gigacube
24 Monate Telefonvertrag separat zu buchbar 50 GBDatenvolumen
100 Mbit/s Download
50Mbit/
34,99 €

Dies sind die fünf gefragtesten LTE Tarife mit Heimanschluss. Sie alle bieten eine angemessene Bandbreite und teilweise auch gute Telefonoptionen. Das günstigste Angebot ist das von Vodafone für Festnetz und Internet per LTE. Allerdings beinhaltet es nur eine Datenmenge von 10 GB im Monat und ist vergleichsweise langsam. Nach Verbrauch der Daten wird das Internet auf 0,4 Mbit/s gedrosselt, was allerdings noch akzeptabel ist. Am besten ist es Festnetz und Internet bei der Telekom per LTE zu nutzen, denn diese bietet Tarife mit unbegrenzten Gigabytes sowie hohe Geschwindigkeiten, zu sehr fairen Preisen. Der Homespot von Congstar ist ebenfalls relativ preiswert und wurde in vielen Tests(→ Internetanbieter im Test) bereits für seine starke Leistung gelobt. Interessant ist Congstar vor allem für Leute, die auf der Suche nach einem Anbieter sind, der Festnetz und Internet trotz negativer Schufa anbietet.

Handy Festnetz und Internet in einem Paket

Handy Festnetz und InternetanbieterAnsonsten besteht natürlich die Möglichkeit Festnetz und Internet Flat Prepaid zu nutzen. Dabei wird kein Vertrag eingegangen, sondern im Voraus für eine bestimmte Leistung bezahlt. Auf diese Art und Weise ist ebenfalls nicht nötig finanzielle Nachweise zu erbringen oder sonstige Angaben zu machen. Vor allem Tarife mit Internet und Festnetz für Studenten sind in diesem Segment reichlich vorhanden. Doch auch für Leute, die Telefon und Internet nur gelegentlich nutzen ist Prepaid eine ideale Sache. Um dabei das beste Angebot zu finden, werden die besten und günstigsten Festnetz und Internet Bundles in der unteren Tabelle aufgelistet:

Anbieter / Paket Netz Telefon Internet Mtl. Effektivpreis
maXXim
maXXim
LTE Internet Flat 1 GB
D2 / o2 Telefon-Flatrate in alle deutschen Netze
SMS-Flatrate
1 GBDatenvolumen
50 Mbit/s Download
10 Mbit/s Upload
6,24 €
Disco-Surf
discoSURF
Internet-Flat 2 GB LTE
o2 Telefon-Flatrate in alle deutschen Netze
SMS-Flatrate
3 GBDatenvolumen
50 Mbit/s Download
10 Mbit/s Upload
8,91 €
Telekom
Telekom
Data Comfort S Friends
D1 Telefon-Flatrate in alle deutschen Netze
SMS-Flatrate
4 GB Datenvolumen
50 Mbit/s Download
10 Mbit/s Upload
15,11 €
SmartmobilSmartmobil.de
LTE Internet Flat 5GB
D2 / o2 15 Cent/Min für Anrufe und SMS in alle deutschen Netze 5 GBDatenvolumen
50 Mbit/s Download
32 Mbit/s Upload
15,53 €
simplySimply
LTE10000
o2 Telefon-Flatrate in alle deutschen Netze
SMS-Flatrate
15 GBDatenvolumen
225 Mbit/s Download
50Mbit/s Upload
24,78 €

Wie der Vergleich deutlich zeigt, sind Festnetz Internet und Handyflat bereits ab etwas mehr als 6 Euro monatlich zu haben. Wer hauptsächlich telefoniert und ab und zu mal das Internet nutzt, kommt damit auf jeden Fall aus. Ansonsten gibt es auch Tarife mit höherem Datenvolumen, wie z. B jene von Smartmobile und Simply. Der Festnetz und Internetanbieter Telekom hat zwar auch ein interessanten Tarif, kann mit den Preisen der Konkurrenz allerdings nicht mithalten. Das beste Preis-/ Leistungsverhältnis hat definitiv Simply, mit seinem LTE 10000 Tarif zu bieten.

Hinweis: Die aufgelisteten Angebote sind sowohl mit Vertrags erhältlich als auch in Form von Festnetz und Internet ohne Vertragslaufzeit

Festnetz und Internet für Geschäftskunden

Festnetz und Internet GeschäftskundenFür Unternehmer bzw. Leute die ein Geschäft führen, sind herkömmliche Festnetz Internet und Handy Flats, in der Regel nicht geeignet. Denn je nachdem, wie groß die Firma ist, werden weit mehr Daten und Telefonleitungen benötigt, als in einem normalen Haushalt. So sind beispielsweise Bandbreiten mit von mehr als 1000 Mbit/s, keine Seltenheit in einigen Unternehmen. Viele Festnetz und Internetanbieter haben daher für ihre Geschäftskunden, besondere Tarife und Angebote entwickelt, die den hohen Anforderungen des alltäglichen Firmenverkehrs gerecht werden. Doch auch hier gibt es, bei den anderen Varianten, ebenso verschiedene Möglichkeiten und Preisklassen. Wenn eine Firma beispielsweise den Großteil ihrer Aktionen online abwickelt und wenig auf die herkömmliche Telefonleitung zurückgreift, kommt am ehesten ein Festnetz und Internet Business Tarif, mit hoher Bandbreite in Frage. Für den Fall, dass viel über die herkömmliche Telefonleitung erledigt wird, muss wiederum eine passende Allnet oder Auslandsflat mit dabei sein. Ansonsten gibt es natürlich auch Angebote die alle Dienste in vollem Umfang beinhalten.

So können bei Tarifen mit Festnetz und Internet für Geschäftskunden eigene Clouds eingerichtet und Server bzw. IP-Adressen zur Verfügung gestellt werden. Manche Provider bieten auch die Erstellung kompletter Webseiten sowie deren Betreuung und viele weitere Dienste an. Nach oben sind theoretisch keine Grenzen gesetzt. Doch um einen Überblick über die Möglichkeiten zu bekommen, soll der folgende Festnetz und Internetbuisness Test dienen:

Anbieter/Paket Laufzeit Telefon Internet Mtl. Effektivpreis Extras
1und1
1und1
Business-Flat VDSL 100
24 Monate Flatrate ins deutsche Festnetz
9,9 Cent/min in Mobilfunknetze
Ab 1,6 Cent/min ins Ausland
DSL Flatrate
100 Mbit/s Download
40 Mbit/s Upload
32,49 € Vor-Ort-Einrichtung
Persönlicher Berater
Express-Entstörung
1&1 Business-Server mit bis zu 1300 MBit/s
Telekom
Telekom
DeutschlandLAN IP Start
24 Monate Flatrate ins deutsche Festnetz
13,9 Cent/min in Mobilfunknetze
Ab 2,9 Cent/min ins Ausland
DSL Flatrate
16 Mbit/s Download
2,4 Mbit/s Upload
34,95 € Vor-Ort-Service 8h Entstörzeit
2 Sprachkanäle
Unitymedia
Unitymedia
Office Internet & Phone 150
24 Monate Flatrate ins deutsche Festnetz
8,3 Cent/min in Mobilfunknetze
Ab 4,2 Cent/min ins Ausland
Kabel Flatrate
120 Mbit/s Download
10 Mbit/s Upload
38,65 € Eigene IP Adresse
24/7
Technischer Service
Vor-Ort Installation immer durch Servicetechniker
Vodafone
Vodafone
Internet & Phone Business 100
24 Monate Flatrate ins deutsche Festnetz
15 Cent/min in Mobilfunknetze
Ab 4,9 Cent/min ins Ausland
Kabel Flatrate
100 Mbit/s Download
6,0 Mbit/s Upload
39,15 € 2 Sprachkanäle und bis zu 10 Rufnummern
Kein Telekom-Anschluss notwendig
FRITZ!Box 7490 kostenlos inklusive
Telekom
Telekom
DeutschlandLAN IP Voice Data S
24 Monate Flatrate ins deutsche Festnetz
13,9 Cent/min in Mobilfunknetze
Ab 0 Cent/min ins Ausland
DSL Flatrate
50 Mbit/s Download
10,0 Mbit/s Upload
49,95 € Auslands-Flat in das Festnetz von 18 Ländern weltweit
Feste IP-Adresse
Vor-Ort-Service 8h Entstörzeit

Die vorgestellten Festnetze und Internet Angebote für Firmen, sind die derzeit günstigsten Tarife und daher ausschließlich für kleinere Unternehmen geeignet. Viele Provider bieten selbstverständlich auch weitaus umfangreichere Lösungen an, doch für diese gibt es keine Pauschalpreise. Bei Interesse unterbreiten die Provider den Kunden individuelle Festnetz und Internet Business Angebote. Allerdings sind die oben gelisteten Tarife in der Regel völlig ausreichend für kleinere Firmen. Wer beispielsweise mit 100 Mbit/s auskommt und keinen eigenen Webspace benötigt, ist bei 1+1 mit etwas mehr als 30 Euro im Monat bereits bestens versorgt. Wer dagegen zusätzlich zur Festnetz und Internet Flatrate, mehrere Sprachkanäle und eine eigene IP-Adresse benötigt, kann bei Unitymedia und Vodafone bereits ab knapp 40 und bei der Telekom ab etwas weniger als 50 Euro einsteigen. Nach oben hin ist, wie gesagt, bei jedem der Provider noch eine Menge an Spielraum vorhanden.

Fazit

Nachdem die unzähligen Möglichkeiten beleuchtet und vorgestellt worden, sollte es einfacher sein, die richtige Auswahl zu treffen. Egal ob es um Festnetz und Internet mit Vertrag, eine mobile Lösung oder ein Business-Paket geht. Durch riesige Palette an Tarifen, sinken die Preise immer tiefer, so dass sich für jeden Kunden das Passende Angebot finden lässt. Um jedoch keine Fehler zu machen, ist es wichtig die Ergebnisse aus den Festnetz und Internet Tarifvergleichen(→ Preisvergleich für Internetanbieter) zu beachten und ernst zu nehmen. Sie sind nämlich ein wichtiges Hilfsmittel, bei der Suche. Welcher günstiger Internetprovider letztendlich ausgewählt werden sollte, lässt sich nämlich nicht pauschal sagen, sondern muss immer individuell herausgefunden werden. Schließlich sind die Ansprüche der Kunden genau so unterschiedlich wie die Konditionen der Internetanbieter. Die Frage nach dem besten Festnetz und Internetanbieter 2018, muss somit jeder für sich selbst beantworten.

DSL Preisvergleich


Neben einem Kabelanschluss ist die beste Möglichkeit, schnelles Breitbandinternet zu nutzen, die DSL-Verbindung. Ohne einen DSL-Preisvergleich ist es jedoch sehr schwierig, den wirklich günstigsten Vertrag abzuschließen, der gleichzeitig die eigenen Ansprüche perfekt abdeckt. Durch einen Vergleichsrechner werden diese Arbeitsschritte deutlich erleichtert – und länger als einige Minuten dauert dieser Vorgang ebenfalls nicht.

Handy-Tarifvergleich

Nicht nur die Telefone und das Internet spielen in der heutigen Zeit eine wichtige Rolle. Unter dem Eindruck der Kommunikation, die in der mobilen Welt eine Rolle spielt, wird auch der Handyanbieter Vergleich besonders wichtig sein. Allerdings muss man sich auch auf die Suche nach den besten Angeboten für diese Welt machen. Die Tarife für Handys sind umfangreich und kompliziert. Daher ist der Handyanbieter Vergleich so wichtig, um sich hier einen Überblick zu verschaffen.

zum Handy-Tarifvergleich

Aktuelle Ratgeber

Datenschutz im Internet – Elterntipps
Datenschutz im Internet – Elterntipps

Im Zeitalter der sozialen Netzwerke, wie Facebook, Instagram oder WhatsApp, wollen sich Kinder und Jugendliche mit ihren Freunden austauschen. Sie möchten mit dazu gehören und posten selbst Inhalte.

Internet Ratschläge für Eltern
Internet Ratschläge für Eltern

Kinder gehen heutzutage ganz selbstverständlich mit den digitalen Medien um. Das ist sogar notwendig im Hinblick auf die berufliche Situation im späteren Leben der Kinder.

Was ist Fax Over IP?
Was ist Fax Over IP?

Um ein Fax über einen analogen Anschluss oder einen ISDN Anschluss zu versenden, wird im sog. Sprachkanal das T.30-Protokoll benötigt.

Aktuelle Internet-News

Festnetz und Internetanbieter 2018 – aktuelle DSL und Telefon Angebote!
Festnetz und Internetanbieter 2018 – aktuelle DSL und Telefon Angebote!

Es gibt wohl kaum noch jemanden in Deutschland, der über einen Festnetzanschluss ohne Internet verfügt. Nicht nur weil es solche Angebote kaum noch gibt, sondern weil es sich auch preislich nicht rentiert.

Gute Internetanbieter 2018 – die besten Anbieter im Test
Gute Internetanbieter 2018 – die besten Anbieter im Test

Eine mehr oder weniger gute Internetverbindung hat in Deutschland heutzutage so gut wie jeder, doch die entscheidende Frage ist, ob der vorhandene Anschluss nicht durch einen Besseren ersetzt werden könnte.

Internetanbieter im Test 2018 – die besten DSL-Anbieter im Vergleich
Internetanbieter im Test 2018 – die besten DSL-Anbieter im Vergleich

Vergleich Internetanbieter – Die Wichtigkeit einer schnellen Internetverbindung DSL wird immer bedeutender