Breitband Internet Test 2019 – die besten Breitband Anbieter im Test

Der Breitband Internet Test sorgt für die Messung der Breitband-Geschwindigkeiten.Breitband Internet Test Das sogenannte Breitband-Internet wird häufig mit hohen Geschwindigkeiten angepriesen. Garantiert werden die Geschwindigkeiten zwar nicht, im Vertrag steht nur „bis zu“; allerdings kann der Kunde nun überprüfen, ob die im Vertrag festgesetzte Geschwindigkeit wenigstens annähernd realisiert wird oder weit davon entfernt ist. Den entsprechenden Breitband Test kann jeder Kunde selbst vornehmen. Sollte die Geschwindigkeit, die mithilfe des Breitband Internet Tests ermittelt wurde, und zwar an mehreren Tagen zu unterschiedlichen Zeiten, zu niedrig sein, kann der Kunde reklamieren. Eine Tabelle zeigt die Verfügbarkeit, die mithilfe des Breitband Internet Tests gemessen wurde. Die Unterschiede sind beträchtlich. Bei den regionalen Anwendern wurde die Breitbandmessung nur in den betreffenden Gebieten durchgeführt.

Provider 16 Mbit 50 Mbit 100 Mbit 250 Mbit 400 Mbit
Vodafone
Vodafone DSL/VDSL
98 % 82 % 73 % 45 % 20 %
1und1
1&1
98 % 80 % 65 % 36 %  
Telekom
Telekom
96 % 77 % 63 % 36 % 1,7 %
o2
O2
96 % 77 % 61 %    
Vodafone
Vodafone Kabel
31 % 31 % 31 % 31 % 20 %
Unitymedia
Unitymedia
32 % 32 % 32 % 32 % 25 %
eazy Logo
Eazy
32 % 32 %      
Pyur
Pyur
6 % 6 % 6 % 6 % 4,5 %
Kabel Deutschland
Kabel Deutschland
31 % 31 % 31 % 31 % 20 %
Deutsche Glasfaser
Deutsche Glasfaser
0,7 % 0,7 % 0,7 % 0,7 % 0,7 %

Einige Begriffe, die Breitband Internet Test häufig genannt werden:

Bester Breitband Internet Test

  • Bandbreite
  • Die Bandbreite ist die Datenmenge, die in einem festgelegten Zeitrahmen den Übertragungskanal passiert. Die Bandbreite wird in bit/s dargestellt.
  • Download
  • Daten von einem fremden PC oder Server werden auf den eigenen PC übertragen, der Kunde interessiert sich für den Download. Upload bedeutet die Laufrichtung der Dateiübertragung, betrifft also den Absender der Daten.
  • DSL
  • Die langatmige Bezeichnung ist „Digital Subscriber Line“ und bedeutet gleichzeitig den Standard der Internet-Breitbandanschlüsse. Wenn mehrere Geräte zum Einsatz kommen, ist ein Router notwendig.
  • Ping
  • Der Ping ermittelt die Zeit präzise in Millisekunden, bis die Gegenseite auf die Anfrage mit einer Antwort reagiert. Der Ping-Wert informiert über die Schnelle der Breitband Internetverbindung, das heißt je niedriger der Wert, desto rascher die Verbindung.
  • Router
  • Der Router ist das Gerät, welches die Netze verbindet, beispielsweise die Verbindung des Computernetzes zu Hause mit dem allgemeinen Internet. Die Router verfügen grundsätzlich über WLAN und das integrierte DSL-Modem.

Wie zuverlässig sind die Ergebnisse

Breitband Internet Speed TestDie Resultate des Breitband Internet Tests werden jeweils nur zum Zeitpunkt des Messens ermittelt. Tagsüber sind mehr Personen im Internet tätig, sodass das Messergebnis nicht hundertprozentig den Tatsachen entspricht. Reale Ergebnisse liefert der Breitband Internet Test beispielsweise nach 23 Uhr.

Die theoretisch möglichen Geschwindigkeiten folgender Verbindungsversionen im Download:

  • Die ISDN-Variante müsste 64 Kbit/s ausweisen,
  • DSL 1000 bis 16.000 umfasst 1024 bis 16384 Kbit/s,
  • VDSL ist mit maximal 50 Mbit/s bis zu 100 Mbit/s optimal,
  • Kabel muss maximal 500 Mbit/s aufweisen,
  • Glasfaser Kabel wird maximal bis zu 1 Gbit/s präsentieren müssen.

Wie funktioniert der Breitband Internet Test

Breitband Internet Test TelekomDieser Test funktioniert im Internet und kann von jedem Verbraucher selbst durchgeführt werden mit dem Klick „Test starten“. Der Breitband Internet Test überprüft alle Verbindungsarten wie DSL, VDSL, Glasfaser-Speed, LTE und Kabel-Internet. Es ist wichtig, dass kein Programm geöffnet ist während der Testzeit. Es wird empfohlen, den Test mit dem PC auszuführen, der direkt mit dem LAN-Kabel und dem DSL-Router verbunden ist. WLAN-Verbindungen können unter Umständen ein ungenaues Ergebnis ermitteln. Virenscanner sorgen ebenfalls für ein falsches Resultat. Die Geschwindigkeiten Download und Upload werden gescheckt. Der maßgebende Wert ist die Downloadgeschwindigkeit. An dieser Stelle ist ersichtlich, ob zu langsam gesurft wird und die Werte wesentlich von den zugesagten Leistungen des Providers abweichen. Es ist empfehlenswert, den Breitband Internet Test der unabhängigen Bundesnetzagentur zu nutzen.

Neuer Anbieter wird getestet mit Breitband Internet Test

Breitband Internet Geschwindigkeit TestDer schnelle Internetanbieter Test, um zu erfahren, ob der geeignete Anbieter auch wirklich der beste ist, erleichtert die Suche nach einem passenden Provider. Der Breitband Internet Test gibt dem Konsumenten nach Eingabe der betreffenden Postleitzahl die Informationen, welche Anbieter in seinem Wohnort ihre offerierten Leistungen realisieren können. Regionale Provider werden selbstverständlich automatisch berücksichtigt. Die richtigen Adresseingaben sorgen für den optimalen Breitband Internet Test. Die gelisteten Breitband Internet Anbieter stehen zur Auswahl, der Kunde kann davon ausgehen, dass die angezeigten Zahlen verfügbar sind. Ob diese allerdings mit der gewünschten Leistung übereinstimmen, ist eine andere Frage. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist wichtig, jedoch sind darüber hinaus die Qualität und die Konditionen des Anbieters ebenso entscheidend. Der Breitband Internet Test ist hilfreich und schafft die Voraussetzung, dass der Kunde den passenden Provider mit den optimalen Angeboten zeitnah findet.

Vodafone im Breitband Internet Test

Vodafone veröffentlicht die Testergebnisse. Die Variante mit 16 Mbit/s ist mit 95 % in der Bundesrepublik gewährleistet. Die Breitband Internet Verfügbarkeit mit maximal 50 Mbit/s wird mit 76 Prozent garantiert. Höhere Geschwindigkeiten bis zu 100 Mbit/s sind zu 40 Prozent realisierbar. Vodafone ermöglicht den Kunden, auf der Webseite selbst zu überprüfen, welche Möglichkeiten im jeweiligen Wohnort bestehen, um die verfügbare höchste Geschwindigkeit verwirklichen zu können.

Wovon hängt die Geschwindigkeit ab

Breitband Internet Test VodafoneDie Geschwindigkeit ist in erster Linie abhängig vom Tarif, der Verfügbarkeit am jeweiligen Wohnort und den Umständen zur Zeit der Durchführung des Breitband Internet Testes. Wenn das Ergebnis eine extrem langsame Internetleistung bescheinigt, können einige Gründe vorliegen:

  • Liefen zum Zeitpunkt der Durchführung des Testes andere Programme, dazu gehören beispielsweise Download-Manager, E-Mail-Programme usw.
  • Sind zu diesem Zeitpunkt andere Personen im Haushalt im Internet tätig?
  • Es ist notwendig, dass nur eine Person des jeweiligen Haushaltes im Internet den Test durchführt, andere Internet-Tätigkeiten sind zu vermeiden, um ein echtes Resultat zu gewährleisten.
  • Ist eventuell eine Drosselung aktiv?

Häufiger Fehler der Verbraucher

Erfahrungsgemäß haben schon viele Konsumenten in der Euphorie über die optimalen Angebote der Provider einen tollen Vertrag abgeschlossen. Allerdings wurde übersehen, dass die Verfügbarkeit nicht flächendeckend ist. Es ist somit unbedingt erforderlich, dass der Breitband Internet Test vor Abschluss eines Vertrages durchgeführt werden sollte. Der Breitband Internet Vergleich listet die potenziellen Anbieter mit den bekannten Informationen, die für einen Vertragsabschluss maßgebend sind. Ein Beispiel einer ähnlichen Liste zeigt die relevanten Daten:

Regionale Anbieter Filago
Filiago
orbitcom
Orbitcom
getinternet
Getinternet
skyDSL
SkyDSL
Max. Download 30 Mbit/s 20 Mbit/s 22 Mbit/s 25 Mbit/s
Max. Upload 2 Mbit/s 2 Mbit/s 6 Mbit/s 2 Mbit/s
Tarife mit Drosselung Ja Ja Ja Ja
Flatrate möglich Ja Ja Ja Ja
Telefon-Flatrate Ja Ja Ja Ja
Laufzeiten 24 Monate 1 Monat 1 Monat 1 Monat
Kündigungen 3 Monate 1 Monat 1 Monat 1 Monat
Sat-Anlage, notwendig in ländlichen Gegenden Einmalig 299,95 € Miete 9,90 € monatlich 8,95 € monatlich 69,90 €, zuzüglich 9,90 € monatlich
Anschlussgebühren Ab 49,95 € 45,90 Euro 99 Euro

Breitband Internet Test AdresseDas beste Angebot muss nicht unbedingt die Offerte mit der Zusicherung der höchsten Geschwindigkeit sein. An dieser Stelle ist ersichtlich, wie wichtig der Test ist. Die neueste Bewertung ergab folgende Ergebnisse:

  • Telekom ist in der Qualität bezüglich der Telefonie und des Breitband-Internets erstklassig. Telekom ist bundesweit verfügbar.
  • 1&1 errang den zweiten Platz. Das Highspeed-Internet und Web-Services sind die Brennpunkte des Providers.
  • Unitymedia punktet mit dem Highspeed-Internet.
  • O2 wurde gut beurteilt im Bereich Sprachmessungen. Außerdem ist O2 fast flächendeckend verfügbar.
  • Vodafone ist ebenfalls gut in diesem Bereich. Allerdings lassen die Upload- und Download-Messungen zeitweilig zu wünschen übrig.

Der Breitband Internet Test ist in folgenden Sparten unterteilt:

  • DSL- und Kabelanbieter,
  • die „normalen“ Nutzer,
  • die intensiven Nutzer, die Videos, Filme usw. laden,
  • die extremen Nutzer, die streamen, hochladen, kontinuierlich im Internet tätig sind.

Jeder Nutzer muss sich über sein Surfverhalten klar sein, um die infrage kommenden Angebote zu prüfen und festzustellen, ob die Leistungen mit seinen Anforderungen übereinstimmen. Erfahrungsgemäß hat der Normalnutzer sein Augenmerk auf das Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Vielnutzer hingegen interessiert sich in erster Linie für die Netzqualität, während der Power-Nutzer sich ausschließlich auf das leistungsfähige und starke Datennetz konzentriert.

  • LTE ist für schnelles Internet bekannt über Mobilfunk,
  • DSL, der bekannteste, beliebteste und ein relativ schneller Internetanschluss, → Günstiger Internetanschluss
  • Glasfaser ist das Highlight, aber nicht überall verfügbar,
  • Kabel-Internet gilt als die alternative Lösung zum DSL, kommt hauptsächlich in ländlichen Gegenden zum Einsatz.

Daten aus dem Bereich Breitband Internet Test

Festnetzbeschaffenheit Ab 1 Mbit/s 16 Mbit/s 50 Mbit/s
Gesamte Bundesrepublik 97,8 95,1 % 80,4 %
DSL verfügbar in prozentualen Werten 97,3 % 85,8 % 59,7 %
Kabel verfügbar 64,1 % 64 % 63,9 %
Glasfaser 8 % 8 % 8 %

Der Breitband Internet Test der Telekom unter Eingabe der Postleitzahl 64285 ergab folgendes Ergebnis in Sekundenschnelle:

  • Download Mbit/s 88,42,
  • Upload Mbit/s 22,14,
  • Ping 7 ms

Der Breitband Internet Test ermöglicht in kurzer Zeit ein plausibles Ergebnis, dessen Daten für die Suche eines geeigneten Providers hilfreich sind. Die Verfügbarkeit ist nicht die große Frage, eher die Frage, welche Geschwindigkeit realisierbar ist. Der Breitband Internet Test gibt nach der Eingabe der Postleitzahl interessante Angebote. Zwei Angebote kommen in die engere Wahl:

  Unitymedia
Unitymedia
Telekom
Telekom
Monatliche Gebühr 12,91 Euro 19,12 Euro
Max. Download 30 MBit/s 50 MBit/s
Max. Upload 3 Mbits/s 10 MBit/s
Mindestlaufzeit 24 Monate 24 Monate
Kündigung 2 Monate vor Laufzeitende 1 Monat vor Laufzeitende

Fazit:

Top Breitband Internet TestDer Begriff Breitband Internet Test ist dem Verbraucher noch nicht so geläufig, wie der Klick zum Vergleichsportal. Der Breitband Internet Test sorgt für gezielte Ergebnisse, die sich über die üblicherweise gegebenen Informationen auf die Verfügbarkeit beziehen. Außerdem kann jeder Verbraucher feststellen, ob die ihm zugesagten Leistungen des Anbieters tatsächlich realisiert werden. Kleine Differenzen sind zu tolerieren, jedoch immense Abweichungen können reklamiert werden. Wer seine Adresse eingibt, erhält nur die verfügbaren seriösen Provider in Form einer Angebotsliste, um die richtige Auswahl zu treffen. Sind die Voraussetzungen des Wohnortes vorhanden, um die offerierten Leistungen des Providers anwenden zu können? Diese Frage kann der Nutzer mithilfe des Breitband Internet Testes beantworten. Die Leistungsfähigkeit des Wohnortes wird den angebotenen Geschwindigkeiten der Provider gegenüberstellt, sodass ein optimales Ergebnis dem Kunden bei der Suche nach dem geeigneten Anbieter behilflich ist. Die Frage nach der Verfügbarkeit wurde bisher noch nicht so eingehend in den Raum gestellt, wie es eigentlich sein sollte. Wer voreilig den Vertrag abschließt, sorgt für Ärger und Frust. Die Bedingungen wie Kündigungsfristen, Vertragslaufzeiten, Neukundenboni, das Preis-Leistungs-Verhältnis und dergleichen sind selbstverständlich ebenso zu überprüfen, wie es bei jedem Internetanbieter Wechsel gehandhabt wird.

DSL Preisvergleich


Neben einem Kabelanschluss ist die beste Möglichkeit, schnelles Breitbandinternet zu nutzen, die DSL-Verbindung. Ohne einen DSL-Preisvergleich ist es jedoch sehr schwierig, den wirklich günstigsten Vertrag abzuschließen, der gleichzeitig die eigenen Ansprüche perfekt abdeckt. Durch einen Vergleichsrechner werden diese Arbeitsschritte deutlich erleichtert – und länger als einige Minuten dauert dieser Vorgang ebenfalls nicht.

Handy-Tarifvergleich

Nicht nur die Telefone und das Internet spielen in der heutigen Zeit eine wichtige Rolle. Unter dem Eindruck der Kommunikation, die in der mobilen Welt eine Rolle spielt, wird auch der Handyanbieter Vergleich besonders wichtig sein. Allerdings muss man sich auch auf die Suche nach den besten Angeboten für diese Welt machen. Die Tarife für Handys sind umfangreich und kompliziert. Daher ist der Handyanbieter Vergleich so wichtig, um sich hier einen Überblick zu verschaffen.

zum Handy-Tarifvergleich

Aktuelle Ratgeber

Datenschutz im Internet – Elterntipps
Datenschutz im Internet – Elterntipps

Im Zeitalter der sozialen Netzwerke, wie Facebook, Instagram oder WhatsApp, wollen sich Kinder und Jugendliche mit ihren Freunden austauschen. Sie möchten mit dazu gehören und posten selbst Inhalte.

Internet Ratschläge für Eltern
Internet Ratschläge für Eltern

Kinder gehen heutzutage ganz selbstverständlich mit den digitalen Medien um. Das ist sogar notwendig im Hinblick auf die berufliche Situation im späteren Leben der Kinder.

Was ist Fax Over IP?
Was ist Fax Over IP?

Um ein Fax über einen analogen Anschluss oder einen ISDN Anschluss zu versenden, wird im sog. Sprachkanal das T.30-Protokoll benötigt.

Aktuelle Internet-News

Den passenden Internetanbieter finden 2019: Nicht so einfach wie es erscheint
Den passenden Internetanbieter finden 2019: Nicht so einfach wie es erscheint

Viele Verbraucher sind der Ansicht, dass sie beim Wechsel eines Internet-Providers nichts falsch machen können, da alle eh nahezu identische Leistungen anbieten.

Festnetz und Internetanbieter 2019 – aktuelle DSL und Telefon Angebote!
Festnetz und Internetanbieter 2019 – aktuelle DSL und Telefon Angebote!

Es gibt wohl kaum noch jemanden in Deutschland, der über einen Festnetzanschluss ohne Internet verfügt. Nicht nur weil es solche Angebote kaum noch gibt, sondern weil es sich auch preislich nicht rentiert.

Gute Internetanbieter 2019 – die besten Anbieter im Test
Gute Internetanbieter 2019 – die besten Anbieter im Test

Eine mehr oder weniger gute Internetverbindung hat in Deutschland heutzutage so gut wie jeder, doch die entscheidende Frage ist, ob der vorhandene Anschluss nicht durch einen Besseren ersetzt werden könnte.