Günstiger DSL Anbieter 2019 – die Preise vergleichen und online Vorteil sichern

In der heutigen Zeit wird das Leben vieler Menschen durch das Internet bestimmt. Fast jeder Verbraucher ist im Arbeits- und/oder Privatleben auf das Internet angewiesen.Günstiger DSL Anbieter Dabei ist eine schnelle und zuverlässige Internetverbindung ein immer wichtiger werdender Faktor. Inzwischen ist nicht nur mehr für den heimischen bzw. den Arbeits-PC ein Internetanschluss wichtig, sondern auch für andere Geräte wie bspw. den Fernseher oder das Tablet, die regelmäßig mit dem Internet verbunden werden. Dafür wird ein günstiger DSL Anbieter benötigt.

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von unterschiedlichen Verbindungsmöglichkeiten und Tarifen für den privaten Internetzugang. Die meisten der Nutzer sind noch immer bei dem klassischen Anbieter Telekom, wobei es mittlerweile auch diverse andere Möglichkeiten gibt, auf die man zurückgreifen kann. Dabei unterscheiden sich die Anbieter nicht nur hinsichtlich der Preise, sondern auch bei den Vertragslaufzeiten sowie den Verbindungsgeschwindigkeiten. Es ist häufig schwer für einen Verbraucher für sich den günstigsten und besten DSL Tarif ausfindig zu machen.

Angebote vergleichen und sparen: Ein günstiger DSL Anbieter ist leicht zu finden

Günstiger DSL Anbieter ohne MindestlaufzeitIn den letzen Jahren ist das Angebot an unterschiedlichen DSL-Tarifen immer unübersichtlicher geworden. Damit ein günstiger DSL Anbieter gefunden wird, ist es notwendig einen Preisvergleich für Internetanbieter vorzunehmen. Denn einige der großen DSL-Anbieter locken mit Komplett-Paketen, in denen Telefon-Anschluss und WLAN mit günstiger Internet-Flatrate verbunden sind, während die kleineren Anbieter mit flexiblen Tarifen überzeugen.

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Ein günstiger DSL-Anbieter der auch gut ist, muss einen Internet-Anschluss passend zu den Bedürfnissen des Verbrauchers bieten. Ein Vergleich spart hier bares Geld.
  • Nicht von allen Internetanbietern werden VDSL und Kabel-Internet geboten. Es ist wichtig, die Verfügbarkeit zu prüfen.
  • Bei der Wahl des günstigsten und besten DSL Anbieters muss auf die Geschwindigkeit, den Preis, die Kündigungsfristen und die inkludierte Hardware geachtet werden.

Die steigende Nachfrage wird bedient

Günstige DSL Anbieter ohne TelefonDie Zahl der telefon- und DSL-Anbieter hat sich seit der Öffnung des Telekommunikations-Marktes vervielfacht. Da fällt es schwer, sich einen Überblick über die DSL Anbieter und ihre Angebote zu verschaffen. Ein Vergleichsrechner ist hilfreich, damit ein günstiger DSL Anbieter gefunden wird. Einfach die Vorwahl eingegeben sowie die gewünschte Geschwindigkeit und innerhalb kürzester Zeit wird eine Liste mit den Anbietern aufgezeigt, die in der Region die besten Angebote offerieren.

Wenn heute von DSL gesprochen wird, dann bedeutet das ohne Zeitlimit im Internet zu surfen, großen Datenpakete zu versenden oder zu empfangen und es ist sogar möglich zu telefonieren. Ein günstiger DSL Anbieter, der nach ganz individuellen Kriterien ausgewählt wird, kann all diese Bedürfnisse abdecken und noch vieles mehr. Doch je größer die Nachfrage wird, umso größer wird auch der Wettbewerb zwischen den einzelnen DSL-Anbietern. Zwar wird dadurch das DSL Angebot immer günstiger, aber zugleich für die Verbraucher immer unübersichtlicher. Dank der Vergleichsrechner ist es ein jedem nun möglich mit einem geringen Aufwand den passenden DSL Anbieter aus der breiten Masse herauszufiltern.

Damit ein günstiger DSL-Anbieter gefunden wird, ist es notwendig, die eigenen Bedürfnisse zu ermitteln. Dafür gilt es sich vier Fragen zu beantworten:

  • Wie hoch darf die Grundgebühr maximal ausfallen?
  • Welche Leistungen werden benötigt?
  • Wie lange möchte man sich an den DSL-Anbieter binden (Vertragslaufzeit)?
  • Welche DSL-Geschwindigkeit wird benötigt?

Ein günstiger DSL Anbieter und die Kosten: Grundgebühren, Effektivpreis & Leistungen

Günstiger DSL Anbieter ChipWer einen aufmerksamen Vergleich der DSL Anbieter durchführt und die Produkte vergleicht, der wird feststellen, dass sich die einzelnen Angebote von Telekom, 1&1, Vodafone & Co. sehr unterschiedlich zusammensetzen.

Wenn es darum geht, die preise zu vergleichen, dann muss man sich zudem darum Gedanken machen, ob eventuell zusätzliche Leistungen benötigt werden, wie bspw. ein Telefonanschluss oder ein Fernsehanschluss. Denn so kann der Preis noch günstiger werden, wenn alles zusammengebucht wird. Aber auch wenn es ein günstiger DSL Anbieter ist, der alle Leistungen anbietet, so sollte dieses Angebot nur dann in Anspruch genommen werden, wenn dafür tatsächlich Verwendung besteht – denn ansonsten wird zu viel gezahlt. Wer nur einen DSL Anschluss benötigt, der sollte auch dabei bleiben.

Zudem sollte auch auf eventuelle Anschlusskosten geachtet werden. Denn besonders dann, wenn ein günstiger DSL Anbieter gefunden wurde und man zu diesem wechselt, kann es durchaus sein, dass es zur Berechnung von Einrichtungskosten kommt. Handelt es sich um einen Erstanschluss, dann muss nicht mit Problemen gerechnet werden, denn es gibt schließlich keinen „alten Anbieter“ bei dem ein Vertrag gekündigt werden muss. Wer jedoch bei einem anderen Anbieter ist und man sucht sich einen neuen, günstigeren, dann muss unbedingt auf die Kündigungsfristen des alten Anbieters geachtet werden. Oftmals ist es der Fall, dass bereits sehr viel früher gekündigt werden muss, damit es nicht zu einer Vertragsverlängerung kommt. Aus diesem Grund sollten die Fristen stets bekannt sein. Wird das alles beachtet, dann kann ein günstiger DSL Anbieter leicht gefunden werden.

Wie läuft ein Anbieter Wechsel ab?

Günstiger DSL Anbieter WechselIst ein günstiger DSL Tarif gefunden, dann gestaltet sich der Internetanbieter Wechsel sehr einfach. Vom Kunden muss der neue Anbieter ganz einfach informiert werden und dieser kündigt dann den bestehenden Vertrag beim alten Anbieter. Selbstverständlich ist es die Pflicht des Kunden, vorab genau klarzustellen, dass die Vertragslaufzeit beendet ist und wie es um die Kündigungsfrist bestellt ist. Es ist keinesfalls empfehlenswert, den Vertrag auf eigene Faust zu kündigen, denn so kann es passieren, dass man auf einmal ohne eine Internetversorgung dasteht. Zum anderen ist es möglich, die bisherige Telefonnummer beizuhalten, sofern ein Festnetzanschluss mit dem DSL-Vertrag vereinbart wurde. Somit ist das nicht nur die einfachste Lösung, sondern zugleich auch die beste, die Vertragskündigung dem neuen Anbieter zu überlassen.

Es gibt eine günstige DSL Anbieter, die für Neukunden viele Vorteile bereithalten. Bei einigen gestaltet sich der Tarif für einige Monate etwas günstiger und bei einem anderen können zusätzliche Leistungen für einige Zeit kostenlos genutzt werden. Diese Vorteile sind ein weiterer Grund, warum sich ein Wechsel als sinnvoll erweisen kann.

Eine große Auswahl günstiger DSL Anbieter & Angeboten

Für einen Internetvertrag kommen diverse DSL-Anbieter, LTE-Anbieter und Kabelanbieter infrage. Jedoch unterscheiden sich die einzelnen Angebote vor allem in Hinsicht auf die Geschwindigkeit beim Up- und Download. Der maximale Speed eines Anschlusses kann bei 8 Mbit/s liegen oder sogar bei 500 Mbit/s. Beim Kabelinternet kann Letzteres bei optimalen Bedingungen erreicht werden. Beim VDSL und Vectoring hingegen sind Geschwindigkeiten auf bis zu 200 Mbit/s möglich.

Der Verbraucher sollte jedoch grundsätzlich immer auf die Geschwindigkeit und die eventuellen Einschränkungen der Tarife achten, bspw. durch eine Drosselung. Zu beachten ist auch, dass je höher die Geschwindigkeit ist, der monatliche Preis für den Anschluss steigt. Aber auch in Hinsicht auf die Vertragslaufzeiten und Kündigungsmöglichkeiten sind Unterschiede bei den einzelnen DSL Anbietern erkennbar. Zudem machen Neukundenboni und andere Rabatte viele der Angebote attraktiver im Gegensatz zu anderen. Jedoch sollte sich jeder vor dem Abschluss genau ausrechnen, ob der günstige DSL-Tarif dann tatsächlich auch der günstigste langfristig gesehen ist. Ansonsten wird später mehr bezahlt oder es muss rechtzeitig gekündigt werden, damit der Anbieter gewechselt werden kann.

Welche Anbieter gibt es? Wer ist ein Günstiger DSL Anbieter?

Günstige DSL Festnetz AnbieterDamit Internet in den heimischen vier Wänden genutzt werden kann, gibt es verschiedene Wege und Internetanbieter. Von den Anbietern werden verschiedene Techniken und Übertragungsstandards verwendet, wobei sich das Internet klassisch über DSL oder ADSL empfangen lässt.

Neben den reinen Internet Anbietern gibt es auch noch die Internet Telefon Anbieter, die neben dem Internetanschluss(→ Günstiger Internetanschluss) auch Festnetz, Fax oder VoIP anbieten. Zusätzlich wird von einigen Anbietern ach noch ein Fernsehempfang zur Verfügung gestellt. Von diesen Anbietern wird dann entweder IPTV, SAT TV oder TV- und Internetzugang über das Kabelnetz angeboten. Je nach Bedarf offerieren diese Anbieter dann Internet, Festnetz und TV in einem Paket, womit sich bares Geld sparen lässt – sofern benötigt.

Zu den bekanntesten Anbietern für DSL zahlen Vodafone und Kabel Deutschland. Nachdem Vodafone mit Kabel Deutschland fusionierte, profitieren die Kunden von den schnellen Glasfaserkabeln. Von Vodafone wird ein preiswertes Komplettpaket angeboten, das Internet und Telefonie enthält.

Von O2 hingegen werden die günstigen DSL Anbieter ohne Mindestlaufzeit beworben. Damit ist der Anbieter einer der wenigen, wobei er als günstiger DSL Anbieter einzustufen ist. O2 bietet VDSL Anschlüsse an sowie eine breite Palette von Komplettpaketen. Auch 1 & 1 bietet schnelles Internet mit bis zu 100 Mbit/s. Für jeden Geldbeutel hält der Anbieter das passende Paket bereit, das eine Flatrate für Festnetz und Internet beinhaltet.

Die Deutsche Telekom ist der größte Anbieter in Deutschland und gilt ebenso als günstiger DSL-Anbieter mit schnellen Internet, Telefon und „Entertain“ für Fernsehen. Wenn gewünscht wird all das in einem Komplettpaket angeboten. Mit dem VDSL-Anschluss ist ein schnelles Surfen bis zu 100 Mbit/s möglich und je nach Verfügbarkeit werden auch Glasfaser-Anschlüsse bis 200 Mbit/s angeboten. Bei der deutschen Telekom handelt es sich um den mit dem größten Netz bundesweit und bietet zudem ein zusätzliches Abo für IPTV übers Internet. → LTE und Glasfaser

Ein günstiger DSL Anbieter auch für einzelne Regionen

Es gibt jedoch nicht nur Anbieter, die bundesweit agieren, sondern auch regionale Internetanbieter. Zumeist sind diese in den ländlichen Regionen aktiv und dabei vor allem in denen, wo sich eine Erschließung für die großen Anbieter nicht lohnt. Ein solcher günstiger DSL Anbieter weist Anlaufstellen vor Ort auf und bietet günstige Preise, was sie für die Kunden attraktiv macht. Dadurch das lokale Ansprechpartner in den Shops vorhanden sind, ist der Service oftmals schneller und flexibler. Es lohnt sich auf jeden Fall, einen Blick auf die regionalen Anbieter zu werfen. Aber dabei sollte immer verglichen werden, denn nur so ist es möglich, den besten DSL Tarif für seine eigenen Bedürfnisse und seinen Standort zu finden.

DSL Preisvergleich


Neben einem Kabelanschluss ist die beste Möglichkeit, schnelles Breitbandinternet zu nutzen, die DSL-Verbindung. Ohne einen DSL-Preisvergleich ist es jedoch sehr schwierig, den wirklich günstigsten Vertrag abzuschließen, der gleichzeitig die eigenen Ansprüche perfekt abdeckt. Durch einen Vergleichsrechner werden diese Arbeitsschritte deutlich erleichtert – und länger als einige Minuten dauert dieser Vorgang ebenfalls nicht.

Handy-Tarifvergleich

Nicht nur die Telefone und das Internet spielen in der heutigen Zeit eine wichtige Rolle. Unter dem Eindruck der Kommunikation, die in der mobilen Welt eine Rolle spielt, wird auch der Handyanbieter Vergleich besonders wichtig sein. Allerdings muss man sich auch auf die Suche nach den besten Angeboten für diese Welt machen. Die Tarife für Handys sind umfangreich und kompliziert. Daher ist der Handyanbieter Vergleich so wichtig, um sich hier einen Überblick zu verschaffen.

zum Handy-Tarifvergleich

Aktuelle Ratgeber

Datenschutz im Internet – Elterntipps
Datenschutz im Internet – Elterntipps

Im Zeitalter der sozialen Netzwerke, wie Facebook, Instagram oder WhatsApp, wollen sich Kinder und Jugendliche mit ihren Freunden austauschen. Sie möchten mit dazu gehören und posten selbst Inhalte.

Internet Ratschläge für Eltern
Internet Ratschläge für Eltern

Kinder gehen heutzutage ganz selbstverständlich mit den digitalen Medien um. Das ist sogar notwendig im Hinblick auf die berufliche Situation im späteren Leben der Kinder.

Was ist Fax Over IP?
Was ist Fax Over IP?

Um ein Fax über einen analogen Anschluss oder einen ISDN Anschluss zu versenden, wird im sog. Sprachkanal das T.30-Protokoll benötigt.

Aktuelle Internet-News

Den passenden Internetanbieter finden 2019: Nicht so einfach wie es erscheint
Den passenden Internetanbieter finden 2019: Nicht so einfach wie es erscheint

Viele Verbraucher sind der Ansicht, dass sie beim Wechsel eines Internet-Providers nichts falsch machen können, da alle eh nahezu identische Leistungen anbieten.

Festnetz und Internetanbieter 2019 – aktuelle DSL und Telefon Angebote!
Festnetz und Internetanbieter 2019 – aktuelle DSL und Telefon Angebote!

Es gibt wohl kaum noch jemanden in Deutschland, der über einen Festnetzanschluss ohne Internet verfügt. Nicht nur weil es solche Angebote kaum noch gibt, sondern weil es sich auch preislich nicht rentiert.

Gute Internetanbieter 2019 – die besten Anbieter im Test
Gute Internetanbieter 2019 – die besten Anbieter im Test

Eine mehr oder weniger gute Internetverbindung hat in Deutschland heutzutage so gut wie jeder, doch die entscheidende Frage ist, ob der vorhandene Anschluss nicht durch einen Besseren ersetzt werden könnte.